Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH Impressum | Datenschutz

ATTRAKTIVE GEWERBEFLÄCHEN FÜR NEUANSIEDLUNGEN

GEWERBEPARK SONNENBERG

Das 270.000 Quadratmeter große Gebiet nordwestlich der Gummersbacher Innenstadt punktet mit seiner verkehrsgünstigen Lage zu den Autobahnen A 4 und A 45 sowie der erstklassigen Ausstattung. So sichern leistungsstarke Glasfaserleitungen der Deutschen Telekom den Zugang zum High-Speed-Internet. Zudem öffnet das dort gültige Baurecht den Unternehmen einen besonders großen Handlungsspielraum – was äußere Gestaltung und Dimension der geplanten Gebäude angeht. Mit den Flächen im Gewerbepark Sonnenberg bietet die EGG Firmen und Investoren attraktive Ansiedlungsmöglichkeiten. Die rasante Vermarktung bestätigt die Qualität der Angebote. Einige Baufelder sind noch erhältlich. Die Grundstücke werden nicht im Vorfeld vermessen; somit sind die Größen an den jeweiligen Bedarf anpassbar.

Prägend für das Gelände wirkt der in mehreren Bauabschnitten errichtete, Raum greifende neue Produktionsstandort des Kranbauers Abus. Doch auch bei kleineren Projekten steht die Entwicklungsgesellschaft beratend zur Seite und setzt ihr Know-how ein, um bei der Realisierung gewerblicher Bauvorhaben zu helfen. Mittlerweile siedeln im Gewerbepark die Metall verarbeitenden Betriebe Steinserv, Schroeder Valves und ZSM, die Firmen Aggerhydraulik, Ousta & Malcok und TeraTron sowie die Firma Brillux.

Vereinbaren Sie bei Interesse einfach ein unverbindliches Erstgespräch! Bei Neuansiedlungen tauchen viele Fragen auf.

Die Entwicklungsgesellschaft hilft Ihnen gerne mit entsprechenden Antworten.

Nähere Informationen zu verfügbaren Flächen finden Sie unter Grundstücksangebote.
BEBAUUNGSPLAN
Nr. 230, 231, 232, 233
PREIS
nach Vereinbarung
GRUNDSTÜCKSGRÖSSEN
3.000 qm - 30.000 qm
GRÖSSE DES BAUGEBIETS
270.000 qm

Nutzungsart

Industrie- und Gewerbegebiet

Vermarktung des Baugebiets

Freie Flächen

Grundstücksgrößen

Variabel

Lage

Anschluss an A4 und A45