Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mbH Impressum | Datenschutz

ATTRAKTIVE GEWERBEFLÄCHEN FÜR NEUANSIEDLUNGEN

GEWERBEGEBIET WINDHAGEN WEST

Nach erfolgreicher Erschließung und Vermarktung des Gewerbegebiets Windhagen-Ost hat die Entwicklungsgesellschaft Gummersbach mit dem Gewerbegebiet Windhagen-West das nächste Projekt in Angriff genommen. Der erste Bauabschnitt West I wurde mittlerweile komplett vermarktet. Im Abschnitt West II sind noch Baufelder erhältlich.

In Windhagen-West I haben das Gründer- und TechnologieCentrum sowie 14 weitere Betriebe ihren Standort gefunden.

Dort sind rund 550 Arbeitsplätze entstanden.

Folgende Firmen haben sich in dem Gebiet angesiedelt:

  • Beteo GmbH & Co. KG
  • WRS Gemeinnützige Service GmbH
  • Dr. Harzem & Partner KG
  • Fuchs GmbH & Co. KG
  • Gizeh Raucherbedarf GmbH
  • Gründer- und TechnologieCentrum
  • SL3D GmbH
  • Königs + Woisetschläger GmbH Sicherheitstechnik
  • Schmalenbach Design GmbH
  • Teratron GmbH
  • Oberbergischer Überwachungsdienst Theißen GmbH
  • Wika Metallbau GmbH
  • Wurth Automobile GmbH
  • Schliefer Ladenbau GmbH
  • eretec Laborplanung GmbH & Co. KG

Der Bauabschnitt Windhagen-West II umfasst eine Gesamtfläche von vier Hektar. Die variablen Größen der Gewerbeparzellen liegen zwischen 1.000 und 9.000 Quadratmetern. Dadurch können Grundstücke den tatsächlichen Bedürfnissen interessierter Unternehmen angepasst werden. Die Bauflächen liegen eben, aufwendige Erdarbeiten entfallen. Kennzeichnend für die verkehrsgünstige Lage ist die schnelle Erreichbarkeit der Autobahnen A 4 und A 45.

In der Rubrik „Grundstücksangebote“ erhalten Sie weitere Auskunft zu verfügbaren Flächen.

In Windhagen-West II haben sich bislang folgende Firmen angesiedelt:

  • Favorit Dienstleistungen GmbH & Co. KG
  • Benjamin Flasche Zimmerei + Bedachungen GmbH
  • Henning Schröder Internationale Erbenermittlung GmbH
  • Raum und Grün
  • Becon GmbH & Co. KG
  • Sino Europe GmbH und Co. KG
  • Tekvor Care GmbH
BEBAUUNGSPLAN
Nr. 93 + 94
PREIS
nach Vereinbarung
GRUNDSTÜCKSGRÖSSEN
2.000 qm - 9.000 qm
ERLAUBTE HALLENHÖHE
10,5 m - 12 m

Nutzungsart

Gewerbegebiet

Lage

Anbindung ans Verkehrsnetz

Grundstücksgrößen

Variabel

Vermarktungsstand

Besiedelt