Gewerbepark Sonnenberg

Flächen mit idealem Zuschnitt

Mit den Flächen im Gewerbepark Sonnenberg bietet die EGG Firmen und Investoren attraktive Ansiedlungsmöglichkeiten. Das 37 Hektar große Gebiet nordwestlich der Gummersbacher Innenstadt punktet mit seiner verkehrsgünstigen Lage zu den Autobahnen A 4 und A 45 sowie der erstklassigen Ausstattung – etwa mit leistungsstarken Glasfaserleitungen für High-Speed-Internet. Zudem öffnet das dort gültige Baurecht den Unternehmen einen besonders großen Handlungsspielraum – was äußere Gestaltung und Dimension der geplanten Gebäude angeht. So hat sich mit Abus als erster Nutzer einer der bedeutendsten europäischen Hallenkranhersteller im Gewerbepark Sonnenberg angesiedelt. Der Unternehmenshauptsitz im Kranhaus mit großen Ausstellungsflächen ist dabei genauso beeindruckend wie die Länge der neuen Produktionshalle von 500 Metern.

Ab 2011 entstand der direkt an die Westtangente angeschlossene Kernbereich mit 30 Hektar. Die ab 2018 begonnene nördliche Erweiterung mit weiteren 7 Hektar ist separat über die Windhagener Straße erschlossen.

Projektinfos auf einen Blick

  • Projektbeginn: 2006
  • Fläche: 36 ha
  • Bebauungsplan: BP Nr. 230, 231, 232, 233, 266, 284

Grundstücksangebot

Gewerbepark Sonnenberg

Grundstück
Größe (in qm)
Preis
Nutzung

GHS-Süd
9.400 qm
reserviert
Gewerbe, Dienstleistung

GHS-Nord
7.200 qm
reserviert
Gewerbe, Dienstleistung

Lage